Michael FilliéMein Name ist Dr. Michael Fillié. Ich bin 54 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder im Alter von 9 und 10 Jahren. Mit meiner Frau Bianca und unseren beiden Töchtern sowie unserem Familienhund lebe ich in Schwachhausen.

Seit über 25 Jahren bin ich selbständig, davon die letzten 15 Jahre als Inhaber einer Unternehmensberatung. Beratungsschwerpunkte sind dabei die Themen Nachhaltigkeit / gesellschaftliche Verantwortung (www.audit-csr.de) sowie die Entwicklung der internen und externen Arbeitgeberattraktivität von Unternehmen und anderen Organisationen mit den Fokusthemen Vereinbarkeit von Beruf und Familie (www.berufundfamilie.de), Vielfalt / Diversity und Demographie. Zudem begleite ich insbesondere mittelständische Unternehmen in Strategiefragen sowie in der Weiterentwicklung und Zertifizierung von Managementsystemen (Qualitäts- und Umweltmanagement).

Dabei bin ich bundesweit beratend tätig und verbringe durchschnittlich im Jahr um die 100 Tage außerhalb Bremens, was mir immer wieder die Perspektive von Menschen aus anderen Regionen Deutschlands auf Bremen verdeutlicht.

Vor meiner Zeit als Berater habe ich eine Zertifizierungsgesellschaft (Qualitätsmanagement / ISO 9001) gegründet und war eher in klassisch „bremisch“ tätig, nämlich als geschäftsführender Gesellschafter eines größeren Bremer Logistikunternehmens mit eigenen Lager- und Umschlagflächen. Zudem habe ich ein Hafendienstleistungsunternehmen gegründet und aufgebaut (phytosanitäre Behandlung von Exportgütern).

In meinem Privatleben steht an erster Stelle meine Familie. Zudem bin ich mein Leben lang ein begeisterter aktiver Sportler. Mehrmals in der Woche Joggen und regelmäßiges Rennradfahren hält mich nicht nur fit, sondern ist für mich auch „Seelenhygiene“. Zudem bin ich leidenschaftlicher Alpinist und verbringe meine Urlaube am liebsten mit Skifahren, Tourengehen, Freeriden, Bergwandern und Mountainbiken. Dass ich leidenschaftlich einem grün-weißen Fußballclub die Daumen drücke, sei der der Vollständigkeit halber erwähnt.

Sie wollen mich ausführlicher und über den Lebenslauf hinaus kennenlernen: lesen Sie ein Interview mit mir.

Sie sind eher an Fakten interessiert: meinen ausführlichen Lebenslauf finden Sie hier.