Bildung

  • Bildungsqualität verbessern: die schulische Bildung in ihrer Qualität verbessern und bei überregionalen Vergleichsstudien in den kommenden zehn Jahren erfolgreich abschneiden
  • Das zweigliedrige Schulsystem mit Oberschulen und Gymnasien erhalten und die Personalausstattung der Schulen auf 105 % bringen und den Unterrichtsausfall reduzieren.
  • Auf den Zeugnissen ab der dritten Klasse auch Ziffernnoten vergeben.
  • Die digitale Ausstattung der Schulen – auch für den Unterreicht – ausbauen
  • Stärker als bisher außerschulische Lernorte integrieren wie Unternehmen, Sportvereine, kulturelle Einrichtungen, landwirtschaftliche Betriebe, Naturreservate etc.
  • Berufsorientierungsunterricht einführen um die Ausbildungsfähigkeit der Jugendlichen zu verbessern